Bachata – ein Tanz aus dem caribischen Raum, die auf keiner Salsaparty fehlen

Bachata war in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts eine Form des cubanischen Boleros, ursprünglich eine romantische Trio-Gitarrenmusik.

Der Tanz dazu entwickelte sich dann ebenfalls hauptsächlich in der Dominikanischen Republik, wo er zunächst als vulgäre Musik der Unterschicht von den meisten Radiosendern boykottiert wurde.

Bachata wird in der Caribic sehr eng und hüftbetont getanzt und gehört zu den erotischsten Tänzen überhaupt.

In diesem Kursus lernst Du die Grundbegriffe dieses Tanzes.

Um die hohe Qualität zu gewährleisten ist die Anzahl der Plätze jeweils strikt limitiert, eine rechtzeitige Anmeldung daher zu empfehlen.

Ein kompletter Salsa-Kurs über sechs Wochen je 1 Std. für nur EUR 79.–, Schüler und Studenten ermäßigt auf EUR 59,–. Alle Wiederholungen zur halben Gebühr.

  • Bachata I 17.05. (Dienstags)
    Di, 17.05.22 - Di, 21.06.22
    20:00 - 21:00
  • Bachata I 18.05. (Mittwochs)
    Mi, 18.05.22 - Mi, 22.06.22
    18:00 - 19:00
Details Preis Anzahl
Dienstags 17.05.2022 €79 (EUR)  
Mittwochs 18.05.2022 €79 (EUR)